Shared E-Mobility für weitere Branchen

Wir stellen in Ihren Standorten E-Fahrzeuge bereit. Sie vermieten an Ihre Zielgruppe und erhalten bis zu 90 Prozent der Mieteinnahmen.

Flexibel einsetzbar in zahlreichen Branchen: Shared E-Mobility mit evhcle

Ob Messegelände, Flughafen, Produktionsstandort oder Freizeitpark. Shared E-Mobility von evhcle unterstützt alle Orte, an denen Menschen nach besseren Lösungen für ihre Mobilitätsbedürfnisse suchen.

Für den Mobilitätsbedarf Ihrer Zielgruppen

Erstellen Sie gemeinsam mit uns ein Mobilitätskonzept für Ihre Zielgruppen

Mit Shared Mobility schaffen Sie einen attraktiven Mehrwert für Ihre Zielgruppen, die einen Bedarf nach unterschiedlichen Mobilitätsformen besitzen. Kurze Strecken können mit E-Scooter oder E-Bike zurückgelegt werden. Mit E-Cargobike oder E-Auto kann Gepäck einfach transportiert werden.

Bis zu 90 der Mieteinnahmen gehören Ihnen

Ganz transparent: Shared Mobility an Ihren Standorten mit evhcle einführen

Ihre Fixkosten: die monatliche Fahrzeugmiete
Erstellen Sie sich ein individuelles Angebot für Ihren eHub. Für jedes Fahrzeug berechnen wir Ihnen einen transparenten monatlichen Mietbeitrag. Dieser beinhaltet unter anderem Bereitstellung der Fahrzeuge, Versicherung und Service.
Ihre Einnahmen: bis zu 90% der Vermietung
Sie legen fest, welche E-Fahrzeuge für Ihre Standorte sinnvoll sind - und welche Mietpreise Sie den Nutzern für die E-Fahrzeuge berechnen. Bis zu 90 Prozent der Einnahmen aus der Vermietung gehören Ihnen.

Die Zahlungsabwicklung mit den Nutzern erfolgt direkt über die App von evhcle.

Ihr Aufwand: gleich null
Wir kümmern uns um die Bereitstellung der E-Fahrzeuge, Betrieb, Versicherung, und viele weitere Aspekte. Ihr Personal muss sich nicht aktiv um Ihr Shared Mobility-Angebot kümmern.

Sie erhalten eine monatliche Abrechnung der Fahrzeugmiete. Und eine monatliche Auszahlung der Mieteinnahmen.

Sie sind noch unsicher, wie Shared Mobility für Ihre Standorte funktionieren kann?